• DE
  • EN
  • Dienstag, 21.11.2017
  • 02:00:06 Uhr

"Es kommt nicht darauf an, was wir verdienen durch das, was wir tun, ... es kommt darauf an, was wir werden durch das, was wir tun."

[Wolfgang Berger, Autor von Business Reframing]

Geld für Wertschöpfung ist ein Investment, das mehr als nur gute Rendite verdient.

Investitionen in das Eigenkapital von Unternehmen stärkt seine Wirtschaftskraft von innen her. Und in der JKB Investor Lounge finden Interessenten immer interessante Angebote, genau das mit Gewinn und Sicherheit zu tun. Hier ist auch klar ausgewiesen, welche Beteiligungsformen jeweils angeboten werden:

  • Als Co-Investor bei einer JKB Beteiligung,
    die damit einen höheren Beteiligungsanteil übernehmen oder sich an größeren KMUs beteiligen kann.
  • Als Geber von Gesellschafterdarlehen,
    mit denen deutlich bessere Renditen zu erzielen sind, als dies derzeit in den klassischen Anlage- und Sparformen möglich ist.
  • Als Geber von Krediten und Garantien,
    mit denen aus Wagniskapital smartes Kapital wird und somit die Unwägbarkeiten von Innovationen und Start-ups reduziert werden.

Risikohinweis: Bedenken Sie aber bitte, dass jede finanzielle Beteiligung an einem Unternehmen auch ein unternehmerisches Risiko in sich bergen kann.

Mehr aus erster Hand ...

Ein interessantes Thema, das wir in Ruhe besprechen sollten.
Schicken Sie mir einfach eine E-Mail an kurzmann(@)kmu-wert.at und ich werde mich persönlich bei Ihnen melden.