• DE
  • EN
  • Dienstag, 26.09.2017
  • 00:20:22 Uhr

Advisory & KMU-Beteiligung

Partner für Wachstum, Nachfolge und Wirtschaft 4.0

Know-how und Kapital werden schnell verfügbar, Risiken minimiert und Voraussetzungen geschaffen, um neue Marktchancen in positive Entwicklungen zu transferieren: Individuell wie das Unternehmen, seine Situation, die Ziele und seine Zukunft.

JKB ist kein klassischer Berater und kein Finanzinvestor, sondern ein Partner mit nachhaltigem Mehrwert, für alle Unternehmen die sich mit Innovation und Wachstum beschäftigen, oder eine Nachfolge planen. Jede JKB-Beteiligung ist ein konkretes Versprechen:
Partnerschaft, mehr Liquidität, mehr Erfolg, geringeres Risiko.

Investor und Advisor Josef Kurzmann

Mehr aus erster Hand ...

Die Beteiligung für Wachstum, Nachfolge und Wirtschaft 4.0

Nur wenn die Gegenwart gut und Gewinn bringend bewirtschaftet wird, können Visionen erfolgreich verwirklicht werden. Familienbetriebe aus Mittelstand & Industrie haben dafür oft gute Voraussetzungen.

Deshalb sehen wir das Heute und das Morgen eines Unternehmens zwar in wechselseitiger Beziehung, betrachten aber beides zunächst einmal ganz bewusst getrennt.

In ADVISED EQUITY® steckt die Kraft von morgen!

Unsere Business Advisory Services, ... bis hin zur strategischen Beteiligung konzentrieren sich deshalb zunächst einmal konsequent auf die Stärkung des Eigenkapitals und die Vorbereitung auf die veränderten Rahmenbedingungen durch Wirtschaft 4.0.
Denn wir wissen aus Erfahrung und aus unserer praktischen Arbeit, quer durch viele Branchen und alle Unternehmensgrößen:

Jede Unternehmensstrategie für nachhaltiges Wachstum, vertriebliche Expansion, oder technologische Führung benötigt aktuelle, an unsere Zeit angepasste Geschäftsmodelle
Sie sind an den wirtschaftlichen Kundennutzen optimal "angelegt" und berücksichtigen die Volatilität und Unterschiedlichkeit der Märkte.
Entscheidend ist die rechtzeitige und gute Vorbereitung für steigende Komplexität, das erforderliche Know-how, die Liquidität ... und die fokussierte Offenheit für Neues.

Währen der "klassische Finanzinvestor" Geld gibt, ergänzt ein Strategischer Investor das Geld um jenen Mehrwert, der das Unternehmen mit diesem Geld erfolgreich macht. Das sind:

Das internationale Know-how, langjährige Industrie-Erfahrung aus volatilen Märkten, die Begleitung auf Senior Level, oder professionelle Netzwerk-Leistungen, ...

  • die das Risiko für alle reduzieren,
  • den Umgang mit steigender Komplexität lösen,
  • den Liquiditätsspielraum erweitern,
  • die Entwicklung und den Wandel des Unternehmen beschleunigen, oder
  • die Performance des eingesetzten Kapitals planvoll und systematisch steigern.

Durch den Blick von Außen entstehen neue Sichtweisen und wertvolles Feedback, das konkrete Informationen und Wissen mit Bezug auf vorher festgelegte Erwartungen einbringt. 360° Feedback ist der Kern des Lebens.

Als Strategischer Investor bieten wir Eigenkapital plus "Sacheinlage" in Form von sehr breit gefächertem, internationalen Know-how, Industrie-Kompetenzen und Netzwerkleistungen, die wir durch aktive Begleitung, Werte stiftend in das Unternehmen einbringen.

Eigenkapital wird dadurch intelligent und maximal effektiv!

Im Geschäftsleben muss man konkret werden und Ziele ebenso festmachen wie die Messgrößen von Erfolgen. Deshalb wird die Erfolgswirkung einer JKB Beteiligung auch bewertet und schließlich in Form einer Sacheinlage und zum Beispiel einer erfolgsorientierten jährlichen Management-Fee in Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung berücksichtigt:
Das ist ein Leistungsversprechen, das das Erreichen verbindlich festgelegter Strategischer Ziele - wie Cash Flow, ROI, Eigenkapitalquote und Nettobankschuld - unterstützt und transparent macht.

So wird die Performance des Unternehmens zum gemeinsamen und einigenden Ziel aller Beteiligten.

Mehr aus erster Hand ...